Press

JAZZTHETIK 05/14: ****
“Eine Metamorphose – eine in Klang umgesetztes Gedicht… …Sebastian Gramss besitzt neben seiner direkten musikalischen Sprache, die er mit Bands wie Underkarl oder Fossile3 umsetzt, eine einfühlsame, die Emotionen streichelnde Klangsprache, die weder aufdringlich noch vorlaut, sondern einfach nur die Seele streichelnde Zurückhaltung aus dem Hintergrund ganz nach vorne stellt…”
Rondomagazin
“New Jazz Techniken und Neue Musik Impulse ergänzen sich perfekt zu einem integrierten Ensembleklang – mit Raum für großartige unaufgeregte Bass-Soli, exquisite Klavierklänge und berückend die Mariano/ Konitz Tradition fortsetzende Saxofonlinien.”
flac.xyz
“This exceptional Cologne based trio of the double bass player and ECHO award winner Sebastian Gramss present us with their second album ‘GENTLE GIANTS’ (Traumton, Berlin). After their acclaimed debut ‘The Wood’ in 2013, the trio lifts their lyrical style to perfection with the new album and develops a subtle depth, in which there is so much to discover.
read more